LOGO 500 VStabi / Scorpion-JIVE Motorset / Rotorblätter


LOGO 500 VStabi / Scorpion-JIVE Motorset / Rotorblätter

Artikel-Nr.: 2252

Nicht Lieferbar, Bitte um Anfrage

CHF 1'298.00

Preis, zzgl. Versand

 

 

 



 

Technische Daten Helikopter

Rotordurchmesser 1150mm bis 1190mm
empfohlene Rotorblätter 500 mm / 520 mmm /550 mm
Abfluggewicht ca. 2,6 kg
empfohlener Akku 6S LiPos ab 4000 mAh
Übersetzung Hauptrotorkopf 8,1:1 -12.75:1 - Modul 0,7
Hauptzahnrad 153 Zähnen Modul 0,7
Akkuschacht 62 x Breite 54 x Länge 300 mm

Baukasteninhalt

Baukasten Baukasten mit VStabirotorkopf
Zubehör ---
Anleitung ausführliche und bebilderte Bauanleitung
Motor Scorpion HK4025-1100
Motorritzel 14 Zähne pfeilverzahnt M0,7
Regler Kontronik Jive100 LV
Servos ---
VStabi - Elektronik Mini VStabi "Blueline" 5.0 Express
Hauptrotorblätter Carbon 520 mm
Heckblätter 85 mm Plastic
Haube Airbrush Haube
 

 

 LOGO 500

LOGO 500 ist ein kompakter 3D-Heli der 500er Klasse, der bereits bei Verwendung eines 5S LiPoly-Akku mit exzellenten Flugleistungen aufwartet. Mit einem 6S-LiPo-Pack ist die Leistungsentfaltung mehr als beindruckend. In Verbindung mit dem neuen, nahezu geräuschlos laufenden Hauptzahnrad mit Pfeilverzahnung erleben Sie ein völlig neues Fluggefühl. Für die perfekte Umsetzung der Steuerbefehle sorgen Taumelscheiben-Servos in Standardgrösse. Optional lassen sich aber auch kleinere Servos einbauen.

 

Leichtes, sehr robustes Kunststoff-Chassis:
Der grosse Vorteil eines Kunststoffchassis ist es, dass man in der konstruktiven Formgestaltung viel mehr Möglichkeiten besitzt, als zum Beispiel bei der Verwendung von verschraubten Carbonplatten. Besonders deutlich wird dies beim Einbau der drei Taumelscheibenservos.  Die drei Servos der Standardgrösse fügen sich harmonisch in das integrale Gesamtbild der Seitenteile ein. Kurze gerade Gestänge, schneller Einbau und Ausbau der Servos - und das alles bei geringstmöglichem Gewicht.

 

Neues pfeilverzahntes Hauptzahnrad:

 

wesentlich höhere Kraftübetragung, da immer mehrere Zähne im Eingriff sind.

 

Bei der Pfeilverzahnung heben sich die Kräfte gegenseitig auf und ergeben mehr Laufruhe.

 

Die Pfeilverzahnung läuft so geschmeidig und leise, wie man es bisher nur von aufwendigeren Zahnriemenantrieben kannte.

(Pfeilverzahntes Zahnrad mit 153 Zähnen Modul 0,7)

 

Weitere Highlights:

 

 

Standardservos

 

in der Autorotation mitdrehender Heckrotor

 

komplett kugelgelagert

 

leichter und zuverlässiger Zahnriemenantrieb zum Heckrotor

 

hohle 10mm Rotorwelle

 

8mm Blattlagerwelle

 

Carbon Heckrohrabstrebung

 

Alu-Taumelscheibe

 

Drucklagerset für Heckrotor

 

Carbonrohranlenkung des Heckrotors

 

perfekte Einstellung des Schwerpunktes durch verschieben der Akkus möglich   

 Technische Daten:
Rotordurchmesser: 1150mm bis 1190mm
Rotorblätter: 500/520/550mm
Übersetzung Hauptrotorkopf: 8,1:1 -12.75:1 - Modul 0,7
Gewicht: ab 2,6 kg
Akkus: 6S LiPos ab 4000 mAh 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neu im Shop, Startseite